Sie sind hier: Therapieformen > Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn > 
DeutschEnglish
22.11.2019 : 2:40 : +0100

Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn

Diese Methode wird eingesetzt, um Verrenkungen im Wirbelsäulenbereich auszugleichen. Es ist eine sanfte Behandlungsform, durch die eine sehr sichere und gezielte Einrenkung vorgenommen werden kann. Dies geschieht meistens durch einen sanften Daumendruck.

Sehr erfolgreich ist diese Behandlung bei Kopfschmerzen, Spannungszuständen im Rücken, Ischialgien, Beinlängendifferenzen und vielem mehr.

Laut Dorn führt das moderne Leben zu Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und letztlich zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens. Dies sei Ursache der meisten Rückenprobleme. Insbesondere habe fast jeder eine "Beinlängendifferenz".